Sitemap

News

07.01.2014: Die RSV startet mit drei neuen Gelenkbussen in das neue Jahr

Bild vergrößern
 
Bild vergrößern
 
Die drei neuen Gelenkbusse wurden am 30. Dezember 2013 an die Reutlinger Stadtverkehrsgesellschaft (RSV) übergeben.

Die Fahrzeuge verfügen über den derzeit höchsten Emissionsstandard Euro 6 und sind damit besonders umweltfreundlich. Realisiert wird dies durch modernste Motorentechnik, Gewichtsoptimierung und umfangreiche Abgasnachbehandlungssysteme. Trotzdem verbrauchen die neuen Fahrzeuge nicht mehr Kraftstoff - eine saubere Sache.

Die 3 Gelenkbusse mit jeweils rund 320 PS Leistung sind 18 Meter lang und bieten gut 100 Fahrgästen Platz.

Die Fahrzeuge sind behindertengerecht gestaltet und haben eine Klapprampe für Rollstuhlfahrer sowie eine Absenkmöglichkeit auf der Türseite (Kneeling). Die Fahrzeuge verfügen über Monitore für die Fahrgastinformation, eine Klimaanlage und Videokameras.

Eine Besonderheit ist die in einem der drei Busse realisierte neue Sitzanordnung. Einige der Sitze sind quer zur Fahrtrichtung angebracht. Bekannt sind solche Sitzanordnungen z.B. aus U-Bahnen. "Wir sind gespannt wie die geänderte Sitzanordnung bei unseren Fahrgästen ankommt" so RSV-Geschäftsführer Mark Hogenmüller. Eine Fahrgastbefragung hierzu ist für das Frühjahr vorgesehen.



weitere News 2014