Fahrsicherheitstraining auf dem Hockenheimring

|   Betriebsmeldungen

Die Schulung und Weiterbildung der Busfahrer wird bei der RSV groß geschrieben.

Ein Fahrsicherheitstraining für Extremsituationen absolvierten die Fahrer der RSV auf dem

Hockenheimring. Dabei standen Übungen und Manöver auf dem Programm, die hoffentlich im

täglichen Betrieb nicht oft vorkommen - auf die man aber trotzdem optimal vorbereitet sein muss.


Die Mitarbeiter waren mit Begeisterung dabei und konnten ihr Fahrzeug noch besser kennen- und

beherrschen lernen.

Zurück